Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Update Version 2022.3.2.118 + Patch 2022.3.2.122

Neue Funktionen

Teleport von der A-Taste auf den rechten Thumbstick verlegt
Um zusätzliche Funktionen zu ermöglichen und eine verbesserte und kohärentere Benutzererfahrung zu gewährleisten, haben wir die Teleportfunktion vom A-Button auf den rechten Thumbstick verlegt.
Um sich in VR zu teleportieren: den rechten Thumbstick nach vorne drücken und gedrückt halten, bis der grüne Kreis auf die gewünschte Position zeigt. Die Hinweise auf den Controllern wurden aktualisiert, um die neue Steuerung anzuzeigen:



Greifen-Modus
Mit dem neu eingeführten Greifmodus können Benutzer dynamische Objekte in VR-Szenen greifen (mit den Grifftasten auf dem linken und rechten Controller) und sie herumtragen. Benutzer können sich auch teleportieren und fliegen, während sie ein Objekt halten (d.h. während sie die Grifftaste gedrückt halten, wenn sie ein Objekt tragen). Der Greifmodus ist anfangs eingeschaltet und steht auf den Grifftasten beider Controller zur Verfügung.



Push/Pull-Modus (Schieben)
Der neue Push/Pull-Modus ermöglicht es dem Benutzer, dynamische Objekte in Szenen zu schieben und zu ziehen, d.h. sie auf der Bodenebene zu bewegen. Ähnlich wie beim Greifen-Modus bleibt das geschobene Objekt am rechten Controller des Benutzers haften, während die Grifftaste gedrückt bleibt.
Der Push/Pull-Modus ist nur auf dem rechten Controller verfügbar. Der Modus muss auf der Einstellungsseite des Tablet UI aktiviert werden.



Vertikale Bewegung
Mit den Tasten A und B auf dem rechten Controller kann sich der Benutzer vertikal nach oben (auf B) und unten (auf A) bewegen. Diese Form der Navigation ermöglicht es, Positionen oberhalb und auch unterhalb von begehbaren Flächen zu erreichen.
Diese Funktion ist per Default ausgeschaltet. Sie kann über die Einstellungen-Seite auf dem Tablet UI aktiviert werden. Sie ist als schrittweise Bewegung verfügbar, die den Benutzer in 0,5 m-Schritten nach oben oder unten befördert, oder als kontinuierliche Bewegung, bei der man stufenlos auf und ab fliegt.



Verbesserte Einstellungen-Seite auf der Tablet UI
Die Einstellungsseite wurde erweitert, um die neuesten Änderungen zu reflektieren und die neuen Funktionen zu unterstützen.

Reworks

Upgrade auf neue Version unserer Rendering Engine
Um einen Fehler zu beheben, der durch ein Oculus-Firmware-Update eingeführt wurde, mussten wir unsere App aktualisieren, um eine neue gepatchte Version unserer Rendering-Engine zu verwenden. Dadurch wurden die wichtigsten Probleme behoben, die durch das Oculus-Firmare-Update eingeführt wurden.

Stabileres Download-System
Das Oculus-Firmware-Update führte auch zu Problemen beim Öffnen von Szenen (genauer gesagt, beim Herunterladen von Teilen der Szenen, den sogenannten Szenen-Assets). Um dies zu beheben, haben wir das Download-System verbessert.

Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Behoben: Fehlende Fehlermeldung auf dem Anmeldebildschirm
Behoben: Teleporterkreis sollte nicht mehr auf Wänden erscheinen
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!