Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Beim Upload des 3D Modells auf HEGIAS wird Ihr Modell analysiert und für die Virtual Reality bereitgestellt. Die Geometrie wird dabei in die folgenden Kategorien unterteilt:

Böden
Wände
Decken
Fenster / Glas
Treppen
Andere

Damit die Geometrie einer Kategorie zugeordnet werden kann, muss diese bereits im CAD / 3D Programm korrekt gekennzeichnet werden. Die Zuweisung erfolgt gemäss den Geometrienamen und ist in deutsch, englisch und italienisch möglich. 

Die Erkennunung kann in den Erweiterten Optionen des HEGIAS VR Imports auch deaktiviert werden.



Im folgenden Abschnitt werden die verschiedenen Kategorien und deren Funktionen erläutert. 

1. Böden
Die Böden sind die wichtigste Kategorie und in jedem Modell sollte mindestens ein Boden vorhanden sein. Die folgenden Funktionen sind nur auf Böden möglich:

Teleportieren
Stehende Möbel platzieren (z.B. Stühle)

Objekte mit den folgenden Bauteilnamen werden als Boden erkannt:
floor
slab
storey
covering
footing
landing
boden
decke
podest
fläche
pavimento


2. Wände
Die folgenden Funktionen sind nur an Wänden möglich:

Angehängte Möbel platzieren (z.B. Bilder)

Objekte mit den folgenden Bauteilnamen werden als Wand erkannt:
wall
column
wand
mauer
stütze
muro
parete


3. Decken
Die folgenden Funktionen sind nur an Decken möglich:

Hänngende Möbel platzieren (z.B. Lampen)

Objekte mit den folgenden Bauteilnamen werden als Decke erkannt:
ceiling
roof
dach
soffitto


4. Fenster / Glas
Wir erkennen Fenster / Gläserne Elemente und weisen diesen ein entsprechendes Glas-Material zu.

Objekte mit den folgenden Bauteilnamen werden als Glas erkannt:
glass
window
fenster
verre
vetro
finestra
infisso


5. Treppen
Treppenelemente werden wie Böden behandelt, jedoch können darauf keine Möbel platziert werden. Ohne korrekt klassifizierte Treppen kann man sich nur schwer in mehrstöckigen Gebäuden bewegen. 

Objekte mit den folgenden Bauteilnamen werden als Treppe erkannt:
stair
tread
riser
ramp
treppe
stufe
podest
lauf
site
scala


6. Andere
Diese Kategorie umfasst alle Objekte, welche nicht zugewiesen wurden. Diese Objekte werden normal angezeigt, weisen aber keine speziellen Features auf.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!